Interne Mitteilug Heprolino GmbH

Hiermit informieren wir euch über die aufgegebenen Richtlinien des Kantons und die daraus entstehenden getroffenen Massnahmen der heprolino GmbH.

Der Staatsrat hat entschieden den Betrieb der familienergänzenden Tagesbetreuungseinrichtungen einzuschränken um der Auswirkung des Coronavirus entgegenzuwirken (Siehe Anhang).

Für die heprolino, als Einrichtung welche die Vereinbarkeit von Familien- und Berufswelt gewährleistet heisst das, dass wir unsere Leistungen einschränken müssen.

Konkret bedeutet das, dass wir an die Solidarität eines jeden appellieren und ihr, wann immer möglich euer/eure Kind/er zu Hause selber betreut, damit das Minimalangebot aufrecht erhalten werden kann.

Das Betreuungs-Minimalangebot kann dem untensteheden PDF entnommen werden:

Infoschreiben heprolino (de)

Communication interne Heprolino GmbH

Par la présente, nous vous informons des directives du canton et des mesures prises par heprolino Sarl en conséquence.

Le Conseil d'État a décidé de limiter le fonctionnement des crèches et de la garde extra-familiale pour contrer les effets du coronavirus (voir annexe).

Pour heprolino, en tant qu'institution qui garantit la compatibilité de la vie familiale et professionnelle, cela signifie que nous devons limiter nos services.

Concrètement, cela signifie que nous faisons appel à la solidarité de tous et que, dans la mesure du possible, vous vous occupez vous-mêmes de votre/vos enfant(s) à la maison, afin que l'offre minimale puisse être maintenue.

L'offre minimale de soins se trouve dans le PDF ci-dessous:

Lettre d'Information heprolino (fr)

Medienmitteilungen Behörden / Communiqué de presse du canton

Information Jugendamt:


Download pdf
Download pdf

Information Service de l'enfance et jeunesse(SEJ):


Download pdf
Download pdf

Information Erziehungsdirektion:


Download pdf
Download pdf

Information Direction de l'instruction public:


Download pdf
Download pdf
nach oben